Wer darf auf der Airshow fliegen?

Egal ob du Einsteiger, Fortgeschrittener, Wettbewerbspilot, Flächenflieger oder Hubschrauberpilot bist, bei uns ist jeder herzlich eingeladen um eine Runde zu fliegen.
Was du auf jeden Fall haben muss, ist eine gültige Modellflug Versicherung. Diese muss bei der Anmeldung vorgezeigt werden.

Was muss das Modell haben?

Sämtliche Modelle müssen mit einem Namensschild des Piloten ausgestattet sein. Wird Stichprobenartig von uns überprüft. Modelle mit einem Verbrennungsmotor müssen einen aktuellen Lärmpass besitzen.

Was darf geflogen werden?

Es dürfen nur solche Flugmodelle betrieben werden, die aufgrund ihres technischen Zustands, insbesondere ihrer Steuerungsanlage, sicher gestartet und gelandet werden können. Geflogen darf alles bis 25kg und Modelle mit Musterzulassung bis 150kg.

Wie viele dürfen gleichzeitig fliegen?

Das gleichzeitige Starten und Betreiben wird auf max. 3 Flugmodelle beschränkt.
Der Flugleiter kann zeitweise Ausnahmen erteilen.